Kleidung

Einfache Tipps, um Jeans effektiv für einen smarten Look zu tragen

82views

Jeans sind einzigartige Kleidungsstücke, die seit ihren Anfängen als strapazierfähige Kleidung für Fabrikarbeiter und andere arbeitsintensive Jobs zum Inbegriff moderner Mode geworden sind. Die Hauptfunktionalität von Jeans war ihre Fähigkeit, über lange Zeiträume rauer Beanspruchung standzuhalten. Während Kleidung aus anderen Stoffen einfach zerreißt und für eine Weile unbrauchbar wird, würden Denim-Jeans Schönheitsflecken in Form von Schnurrhaaren, Verblassen und Waschen bekommen. Diese Fading- und Waschdetails werden auch heute noch in Jeans hoch verehrt und viele brandneue Designerjeans kommen mit diesen Details.

Denim-Jeans wurde als Modekleidung kulturell akzeptabler, als sie von Cowboys in Westernfilmen der 1930er Jahre geschmückt wurde. In den 1950er und 1960er Jahren wurden Jeans zu einer kulturellen Ikone für die rebellischen Jugendlichen, die darauf aus waren, die sozialen Normen der Zeit zu brechen. Seitdem gehören Denim-Jeans zur Mainstream-Mode für Männer. Viele Veranstaltungen, Organisationen und Veranstaltungsorte hatten in den 1990er Jahren Denim-Jeans verboten, da sie ausschließlich als Freizeitkleidung und nicht als schicke Kleidung galten. Doch um die Jahrtausendwende wurden diese Beschränkungen weitgehend aufgehoben. Mehrere Arbeitsplätze, führende Restaurants, Clubs und Kneipen der gehobenen Küche, machten sich die Popularität von Denim-Jeans zu eigen. Diese Kleidungsoption hat das Stigma um sie herum beseitigt.

Derzeit sind Denim-Jeans sowohl lässig als auch schick und man kann sie nach Belieben kleiden. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Jeans effektiv tragen können, um einen eleganten Look zu erzielen:

  • Bleiben Sie bei einfarbigen Oberteilen: Wählen Sie ein einfarbiges formelles Hemd in einem helleren Farbton, um Ihre Denim-Jeans zu ergänzen. Empfohlene Farben sind blassblau, blassrosa und weiß. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht unverpackt lassen, stecken Sie immer Ihr Hemd für einen eleganten Look ein. Sie können auch ein T-Shirt vorzugsweise mit V-Ausschnitt in Farben tragen, die Ihren smarten Look ergänzen. Jedes Oberteil mit zu vielen Farben, Mustern oder überwältigenden Designs muss fallen gelassen werden.
  • Wählen Sie dunklere Farbtöne: Der einfachste Weg, um in Denim-Jeans elegant auszusehen, besteht darin, sich für ein dunkles Paar zu entscheiden. Eine schlichte Jeans in Indigo- oder Marineblau kann dir einen eleganten Look verleihen, während ein hellerer Farbton mit Stonewashed-Details einen lässigen Look verleiht. Auch verschiedene verblassende Details, Risse, Distressed und solche mit Patches sind ein absolutes No-Go, wenn Sie einen eleganten Look erzielen möchten. Tragen Sie also einfach eine dunkle Herrenjeans, um sofort einen smarteren Look zu erhalten.
  • Leder-/Ethische Lederschuhe: Hellbraune, braune oder schwarze Lederschuhe treffen Ihre Wahl, die zu Ihrer Designerjeans passt. Halte dich von Fast-Fashion-Schuhen, Turnschuhen, Pumps oder Sneakers fern, da sie nur zu lässiger Mode passen. Viele Marken bieten Kunstleder an, das auch als Kunstleder oder ethisches Leder bezeichnet wird, für das Sie sich entscheiden können.
  • Eine Jacke in Dark Shade: Schließlich brauchen Sie nur noch eine Jacke, um eine Schicht hinzuzufügen und den Look zu vervollständigen. Sie müssen keine neue kaufen, wählen Sie einfach eine Jacke aus Ihrem marineblauen oder schwarzen Maßanzug, um mühelos schneidig auszusehen.

Jetzt, wo du mit den Basics vertraut bist, kannst du mit dem Experimentieren beginnen, indem du verschiedene Denim-Jeans kombinierst, um deinen smarten Look zu individualisieren.

Leave a Response

x